03.09.2017 in Wahlen

SPD-Infostände mit dem Bundestagskandidaten Patrick Diebold

 

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Infostände zur Bundestagswahl am 24. September zu besuchen. Sie treffen uns

am Montag, 11. September 2017 von 6:00 Uhr bis 8:00 am Bahnhof in Kleinsteinbach,

am Mittwoch, 13. Spetember 2017 von 6:00 Uhr bis 8:00 Uhr am Bahnhof in Söllingen,

am Freitag, 15. September 2017 von 6:00 Uhr bis 8:00 Uhr am Bahnhof in Berghausen und von 16:00 Uhr bis 18.00 Uhr vor dem Edeka-Markt in Kleinsteinbach,

am Samstag, 16. September 2017 von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr in der Bahnhofstraße (beim Gemüseladen)in Söllingen und

am Freitag, 22. September 2017 vor dem Edeka-Markt in Berghausen.

Nützen sie die Gelegenheit, sich beim Einkaufen, auf dem Weg zur Arbeit oder zur Schule über unser Wahlprogramm informieren und mit dem Bundestagskandidaten der SPD, Patrick Diebold ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Sie!

27.08.2017 in Wahlen

Bundestagskandidat Patrick Diebold vor Ort in Pfinztal

 

Viel vor in Pfinztal hat Bundestagskandidat Patrick Diebold in den letzten zwei Wochen vor der Bundestagswahl. "Zwischen dem 11. und 22. September haben die Pfinztaler Wählerinnen und Wähler bei je drei Info-Ständen und Bahnhofsaktionen, bei einer Podiumsdiskussion und zwei Tür-zu-Tür-Besuchen Gelegenheit Patrick Diebold kennen zu lernen und mit ihm ins Gespräch zu kommen", berichtete Harald Gfrörer, Vorsitzender der SPD Pfinztal, in der letzten Vorstandssitzung. Zusammen mit Patrick Diebold wird die SPD Pfinztal bei den Wählerinnen und Wählern dafür werben, der SPD und ihrem Kandidaten Patrick Diebold am 24.09. ihre Stimme zu geben. "Denn es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit", so die SPD-Mitglieder weiter. Patrick Diebold steht für eine Politik ein, die Werte, Anstand und Rücksichtnahme in den Vordergrund stellt und nicht zulässt, dass Hass und Angst unser freies Leben bedrohen. "Geben wir ihm eine Chance, sich beweisen zu dürfen und als junger Mensch aktiv Poltik gestalten zu können", sind sich alle in der SPD Pfinztal einig.

26.05.2014 in Wahlen

Ein herzliches Dankeschön

 

Ein herzliches Dankeschön

für das uns bei der Kommunal- und Europawahl entgegen gebrachte Vertrauen sagt die SPD Pfinztal ihren Wählerinnen und Wählern.

 

Wahlnachlese des  Ortsvereins

Die SPD Pfinztal lädt ihre Mitglieder sowie alle Kandidatinnen und Kandidaten herzlich ein zur Wahlnachlese

am Dienstag, 3. Juni 2014 um 19.30 Uhr

im Gasthaus "Zum Laub" in Berghausen

18.05.2014 in Wahlen

Mischen Sie sich ein - gehen Sie am Sonntag zur Wahl!

 

Viele unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger haben in den vergangenen Wochen gerne die Gelegenheit wahrgenommen, sich an den Infoständen der SPD über das Programm der kommenden fünf Jahre zu informieren und die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD persönlich kennen zu lernen. Denn mit ihren Stimmen entscheiden sie, wer künftig im Gemeinderat, in den Ortschaftsratsgremien und im Kreistag über die Entwicklung unserer Gemeinde bestimmen wird.

Im persönlichen Gespräch konnten sich die Bürgerinnen und Bürger davon überzeugen, dass sich die SPD-Kandidatinnen und Kandidaten mit der dafür notwendigen Portion Leidenschaft dafür einsetzen wollen, dass sich die Lebensqualität für die Menschen in Pfinztal weiter verbessert. Sie setzen dabei auf Offenheit in der Sache, Ehrlichkeit im Umgang, den demokratischen  Streit um den richtigen Weg und die frühzeitige Information der Bevölkerung.

Der Slogan "…wir kümmern uns - Pfinztals Zukunft gestalten" ist kein leeres Versprechen. Die SPD hat in den vergangenen Jahren schon viel erreicht und vorangebracht. Sie stellt sich gerne der Verantwortung, die Zukunft Pfinztals weiter zu gestalten - zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern. Bitte helfen Sie uns dabei!

Aber nicht nur bei uns in Pfinztal, sondern auch in Europa werden am 25. Mai die Weichen neu gestellt. Mit ihrem Spitzenkandidaten Martin Schulz ist die SPD der Garant für ein soziales Europa mit mehr Demokratie und Transparenz.

Mit Ihren Stimmen bestimmen Sie die Richtung - für Pfinztal und für Europa!

09.05.2014 in Wahlen

Martin Schulz klar vorn beim TV Duell

 

Bei der Europawahl am 25. Mai entscheiden die Bürgerinnen und Bürger, wer neuer Kommissionspräsident der Europäischen Union werden soll.

Das TV-Duell der beiden Spitzenkandidaten für das Amt des Kommissionspräsidenten der EU hat klar gezeigt: Martin Schulz hat die besseren und überzeugenderen Konzepte für ein soziales, bürgernahes und wirtschaftlich starkes Europa. Dies ist nicht nur die Meinung der Söllinger SPD-Mitglieder, die nach dem TV-Duell darüber diskutierten. Aktuelle Umfragen zeigen, dass die Deutschen Martin Schulz als Kommissionspräsident wollen, weil er sie mit seiner Vision eines anderen, eines besseren Europas klar überzeugt hat.

Martin Schulz steht für einen neuen wirtschaftlichen Aufbruch. Für ihn gilt: Sparpolitik alleine ist kein Zukunftskonzept. Er steht für ein Europa der guten Arbeit. Er will europaweit soziale Mindeststandards schaffen, um Armut und Lohndumping wirkungsvoll zu bekämpfen. Martin Schulz will Finanzmärkte und Banken an die kurze Leine nehmen sowie Steuerbetrug und Steuervermeidung bekämpfen. Er will mehr Demokratie und Transparenz in Europa. Entscheidungen dürfen nicht länger in Hinterzimmern ausgekungelt werden. Martin Schulz will klare, verbindliche und transparente Regeln und Standards für das Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP). Es darf keine Abstriche beim Arbeitsschutz, Verbraucherschutz, Umweltschutz oder Datenschutz geben. Auch keine Klagerecht für Unternehmen vor Geheimgerichten zu Lasten des Allgemeinwohls. Das wichtigste Ziel von Martin Schulz ist, die Jugendarbeitslosigkeit zu bekämpfen, weil sie das soziale Gefüge der betroffenen Staaten zerstört.

Wer will, dass Martin Schulz neuer Präsident der Europäischen Kommission wird, muss bei der Europawahl an 25. Mai SPD wählen!

Termine

Alle Termine öffnen.

17.01.2019, 19:00 Uhr Stammtisch „Politik“ - "Weiter geht's!"
Wir laden alle Interessierten herzlich ein zu einem zwanglosen Gedankenaustausch über aktuelle Themen der Bun …

23.01.2019, 19:00 Uhr Einladung zur öffentlichen Fraktionssitzung
der SPD-Fraktion am Mittwoch, 23. Januar, um 19.00 Uhr im Gasthaus Adler in Kleinsteinbach.  …

Alle Termine

Ihre Vertreter im Gemeinderat

Für ein soziales Pfinztal

Hier spenden

Jetzt Mitglied werden