Gelebte Integration in der Edelstahlschmiede Rosswag

„Unsere Firma beschäftigt Mitarbeiter zehn verschiedener Nationalitäten und zwar ohne, dass es bisher irgendwelche Probleme gab“, berichtete Karlheinz Essig, ehemaliger Geschäftsführer der Edelstahl Rosswag GmbH dem SPD-Bundestagskandidaten Ingo Juchler beim gemeinsamen Rundgang durch den Betrieb. Auf seiner Wahlkampftour durch den Wahlkreis Karlsruhe-Land war Ingo Juchler zu Besuch in Süddeutschlands größter Freiformschmiede.

 

Ingo Juchler zu Besuch im Fraunhofer ICT

Bildung und Forschung sind in unserem an Rohstoffen armen Land unsere Ressourcen. Der SPD-Bundestagskandidat unseres Wahlkreises, Prof. Dr. Ingo Juchler will daher auch gezielt seinen Fokus auf diese beiden Themengebiete legen.
Auf seiner Wahlkampftour machte er demzufolge auch in Pfinztal beim Fraunhofer ICT Station, um sich über die aktuellen Forschungen, künftige Vorhaben und die derzeitige Situation in dieser für Pfinztal und die Region bedeutenden Forschungseinrichtung zu informieren.

 

Ihre Vertreter im Gemeinderat

Jetzt online spenden

Jetzt Mitglied werden

Nachrichten

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

Ein Service von websozis.info