Kommunalwahl 2024

Wir freuen uns Ihnen unser Team zur diesjährigen Kommunalwahl am 9. Juni 2024 vorzustellen. Lernen Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten kennen, informieren Sie sich über unser Wahlprogramm sowie über die TOP 10 Highlights für 2024-2029.

 

Es wird spannend - Wahlabend-Treffen mit der SPD Pfinztal

Die Umfragen sind das eine - die Wahl das andere. Am Wahlabend trifft sich die SPD Pfinztal ab 19.30 in der Gaststätte Viktoria Berghausen, um zum einen den Ausgang der Wahl zu beobachten, aber auch um zu diskutieren.

Wir laden auch herzlich Bürger ein, die mit uns gemeinsam am Fernseher die Ergebnisse verfolgen möchten.

Zur Info: Unsere Wahlhelfer werden voraussichtlich später im Laufe des Abends eintreffen.

Bildquelle: Personalisierte Verhältniswahl der Bundesrepublik Deutschland
Drawn by Horst Frank. Converted to svg by Joherold
Source: German Wikipedia

 

Lernen Sie uns kennen!

Wir laden Sie herzlich ein zum Besuch unserer Infostände zur Kommunal- und Europawahl. Nützen Sie die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten.

Sie treffen uns an am 

Freitag, 03. Mai 2019 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Leerdamplatz in Söllingen,

Samstag, 04. Mai 2019 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr vor dem Edeka-Markt in Berghausen,

Freitag, 10. Mai 2019 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr vor dem Edeka-Markt in Söllingen/Kleinsteinbach,

Samstag, 11. Mai 2019 von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr vor der Bäckerei Hübner in Wöschbach,

Freitag, 17. Mai 2019, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr vor dem Edeka-Markt in Berghausen und

Samstag, 18. Mai 2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr vor dem Edeka-Markt in Söllingen/Kleinsteinbach.

 

Kommunalwahl 2019

Alle Informationen rund um die

Kommunalwahl am 26.05.2019 finden Sie hier.

 

SPD nominiert Wöschbacher Ortschaftsratsliste

Auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Ortsvereins stand auch die Listenaufstellung für den Ortschaftasrat Wöschbach durch die Mitglieder der SPD Wöschbach.

Auf Platz 1 wurde Gemeinde- und Ortschaftsrat Thomas Vogt nominiert, gefolgt von Katja Pedack und der Juso-Vorsitzenden Aisha Fahir. Ortschaftsrat Albert Kraft und Martin Eisengardt runden die Liste ab.

Eine gute Mischung aus Jung und Alt, Männer und Frauen, vielfältige Berufe;  in der Wöschbacher SPD-Liste kann jeder den für ihn passenden Kandidaten finden. Nun gilt es gemeinsam ein Programm für die nächsten 5 Jahre zum Wohle der Wöschbacher Bürgerinnen und Bürger zu erarbeiten.

 

Ihre Vertreter im Gemeinderat

Jetzt online spenden

Jetzt Mitglied werden

Nachrichten

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

Ein Service von websozis.info