25.02.2019 in Wahlen

SPD Söllingen stellt Liste für den Ortschaftsrat Söllingen auf

 

In der Mitgliederversammlung des Ortsvereins nominierten auch die Söllinger SPD-Mitglieder ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die bevorstehende Ortschaftsratswahl.

Die Kandidatenliste mit drei Frauen und drei Männern stellt eine bunte Mischung aus kommunalpolitischen Erfahrungsträgern und engagierten "Neulingen" dar. Alle Bewerberinnen und Bewerber möchten sich für Söllingens Belange engagieren und ihre Kompetenzen dafür einbringen.

Angeführt wird die Söllinger OR-Liste von Ortsvorsteher und Gemeinderat Tilo Reeb. Auf den Listenplätzen 2 bis 4 folgen Nina Anton, der amtierende Ortschaftsrat Klaus Müller und Silke Schwartz. Auf den Plätzen 5 und 6 bewerben sich Dr. Fabian Harms und Ursula Zobel um ein Mandat im Ortschaftsrat.

25.02.2019 in Wahlen

Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für den Kleinsteinbacher Ortschaftsrat

 

Auch die Mitglieder der SPD Kleinsteinbach stellten in der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins ihre Kandidatenliste für die Wahl zum Ortschaftsrat Kleinsteinbach auf.

Angeführt wird die Liste von Gemeinde- und Ortschaftsrat und stellvertretenden Ortsvorsteher Reiner Kunzmann, gefolgt von Miriam Hüttner, den beiden Ortschaftsrätinnen Angelika Konstandin und Sabine Weber-Trabitzsch sowie Thomas Kaden.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten sind fest mit ihrem Heimatort Kleinsteinbach verwurzelt, engagieren sich in den örtlichen Vereinen und möchten sich mit aller Kraft für die Kleinsteinbacher Belange einsetzen.

25.02.2019 in Wahlen

Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortschaftsrat Berghausen

 

In der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins nominierten die Berghausener Mitglieder ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortschaftsrat.

Die Liste wird von den amtierenden Ortschaftsräten Volker Hans Vortisch und Elisabeth Ehrler angeführt. Ihnen folgen Andreas Rothweiler und Ursula Georg. Vervollständigt wird die Liste durch die beiden jungen Männer Niyazi Basaran und Simon Brombacher.

"Mit dieser Mischung aus kommunalpolitisch erfahrenen Kandidaten und engagierten Neulingen in der Politik sind wir gut aufgestellt, um uns für die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger und die Belange unseres Ortsteils verantwortlich einzusetzen" so das Fazit der SPD Berghausen.

25.02.2019 in Wahlen

SPD nominiert Kandidatinnen und Kandidaten für Gemeinderatswahl

 

"Mit diesen Kandidatinnen und Kandidaten können wir guten Mutes der Kommunalwahl im Mai entgegen sehen" bilanzierte der Vorsitzende Harald Gfrörer die Aufstellung der SPD-Liste zur Gemeinderatswahl. Unter den nominierten 22 Kandidatinnen und Kandidaten sind Männer und Frauen aus allen Ortsteilen, erfahrene Kommunalpolitiker und absolute Neulinge, junge und ältere Menschen, Parteimitglieder und Parteilose. Kurzum: Die SPD-Liste spiegelt die Vielfältigkeit unserer Einwohnerschaft wider. Angeführt wird die Liste von der Fraktionsvorsitzenden Dagmar Elsenbusch (W), gefolgt von Ortschaftsrat Volker Hans Vortisch (B), Gemeinderätin Angelika Konstandin (K) und Ortsvorsteher Tilo Reeb (S). Die Plätze 5 bis 10 nehmen die Juso-Vorsitzende Aisha Fahir (W), Dr. Ulrich Rosswag (S), die Gemeinderäte Reiner Kunzmann (K) und Thomas Vogt (W) sowie Katja Pedack (W) und Miriam Hüttner (K) ein. Vervollständigt wird die Liste durch Jörg Schelhorn (B), Julia Mall (S), Andreas Rothweiler (B), Niyazi Basaran (B), Ortschaftsrätin Elisabeth Erler (B), Karl-Heinz Pieper (B), Ursula Georg (B), Dr. Fabian Harms (S), Dirk Becker (S), Simon Brombacher (B), Martin Eisengardt (W) und Senol Kabasakal (B). Ersatzkandidaten sind Ursula Zobel (S) und Thomas Kaden (K).  

21.02.2019 in Aus dem Parteileben

Europa muss mit einer Stimme sprechen

 

Unter den zahlreichen Gästen der Winterfeier der SPD Pfinztal durfte der Ortsvereinsvorsitzende Harald Gfrörer neben dem Vorsitzenden des SPD-Kreisvorsiteznden Christian Holzer auch den Söllinger Ortsvorsteher und Gemeinderat Tilo Reeb, Kreisrätin und Fraktionsvorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion Dagmar Elsenbusch und die Gemeinderäte Reiner Kunzmann und Angelika Konstandin begrüßen. In seiner Rede ging der Kreisvorsitzende auf die anstehende Kommunal- und Europawahl ein. „Die Europawahl wird in diesem Jahr eine Schlüsselwahl über die Zukunft Europas werden“, so Holzer. „Wir brauchen nicht weniger, sondern mehr Europa, in dem die Mitgliedsstaaten mit einer Stimme sprechen“. Im Hinblick auf  die Kommunalwahl stellte er das Kreistagswahlprogramm „Solidarischer Aufbruch“ vor.  Im Mittelpunkt des Programms stehen die Themen „Bezahlbarer Wohnraum und „Bezahlbare Mobilität“. Einen Überblick über die Arbeit der SPD-Fraktion im Gemeinderat gab Dagmar Elsenbusch. Soziale Politik im Sinne der Sozialdemokratie und Transparenz strich sie als Merkmale der gemeinderätlichen Arbeit der SPD-Fraktion heraus. Eine der größten Herausforderungen für den kommenden Gemeinderat sieht sie in der Lösung des Wohnungsproblems. 100 Jahre Demokratie in Deutschland - die demokratischste aller Demokratien der damaligen Welt - waren für Uschi Zobel Anlass die Gäste in einem kurzweiligen Referat in die Wendejahre 1918/1919 mitzunehmen. Der Vortrag ist auf der Homepage der SPD Pfinztal www.spd-pfinztal eingestellt.  Wie in den vergangenen Jahren wurde die Feier musikalisch umrahmt von der Zithergruppe der Naturfreunde Berghausen. Harald Gfrörer dankte den Musikanten im Namen aller Gäste sowie allen, die sich im vergangenen Jahr für die Ziele der SPD eingesetzt haben.  

Hier gehts zum Referat von Uschi Zobel >>>

Hier gibts weitere Bilder der SPD - Winterfeier >>>

Termine

Alle Termine öffnen.

15.05.2019, 19:00 Uhr Einladung zur öffentlichen Fraktionssitzung
der SPD-Fraktion am Mittwoch, 15. Mai, um 19.00 Uhr im Restaurant am Vogelpark in Berghausen. Was steht an im Geme …

Alle Termine

Ihre Vertreter im Gemeinderat

Jetzt online spenden

Jetzt Mitglied werden

Nachrichten

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

07.04.2019 16:58 Ein fünfjähriger Mietenstopp in angespannten Wohnungsmärkten!
SPD-Fraktionsvie Bartol erläutert drei zentrale Stellschrauben, wie die Aufwärtsspirale bei den Mietpreisen gestoppt werden kann. „Heute demonstrieren in ganz Deutschland Menschen, weil unser Wohnungsmarkt in Schieflage geraten ist. Ich habe großes Verständnis dafür, dass so viele Mieterinnen und Mieter ihren Unmut öffentlich kundtun. Um die Aufwärtsspirale der Mietpreisentwicklung endlich zu stoppen, will die SPD-Fraktion an drei

Ein Service von websozis.info