SPD im Feuerwehreinsatz in Kleinsteinbach

Veröffentlicht am 15.06.2013 in Aus dem Parteileben

Glücklicherweise ging es bei diesem Einsatz nicht um einen Brandfall oder um eine Beteiligung beim Katastrophenschutz. Es galt vielmehr, beim Jubiläumsfest der Freiwilligen Feuerwehr in Kleinsteinbach zahlreiche durstige Kehlen zu löschen und viele knurrende Mägen zu besänftigen, was speziell nach dem großartigen Festumzug mit über 500 Teilnehmern nicht immer die „leichteste Übung“ war.

Zusammen mit dem MSC Wilferdingen konnte jedoch am Sonntagnachmittag auch diese Aufgabe gemeistert werden, so dass niemand verhungern oder gar verdursten musste.
Ganz im Geiste der Feuerwehr waren im Festwirt-Team der SPD nicht nur aktive Kommunalpolitikerinnen, sondern auch Mitglieder aus der Jugend- und Altersmannschaft vertreten:
Angelika und Sina Konstandin aus Kleinsteinbach, Wolfgang Becker. Elisabeth Ehrler, Gottfried und Sonja Holatka sowie Ellen Weisbecker aus Berghausen, Silke Schwartz und Jan-Philip Seitz aus Söllingen und Dagmar Elsenbusch aus Wöschbach.
Die SPD gratuliert der Freiwilligen Feuer Kleinsteinbach nicht nur zum 75. Geburtstag sondern auch zur perfekten Organisation der Jubiliäumsfesttage.
„Uns hat dieser Feuerwehreinsatz sehr viel Spaß und Freude ge-macht. War es doch nicht nur ein wunderschönes Fest für die Feu-erwehr, sondern auch für die Kleinsteinbacher Dorfgemeinschaft und für Pfinztal insgesamt“ war die einhellige Meinung des gesam-ten SPD-Teams.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

02.03.2020, 19:00 Uhr Vorstandssitzung
Vorstandssitzung Der Vorsitzende der SPD Pfinztal, Harald Gfrörer lädt alle Vorstandsmitglieder ein zur …

Alle Termine

Ihre Vertreter im Gemeinderat

Jetzt online spenden

Jetzt Mitglied werden

Nachrichten

25.02.2020 19:48 Bärbel Bas zu Gutachten Personalbedarf Pflege
Gute Pflege braucht genügend Pflegekräfte Das Gutachten Personalbedarf Pflege liefert aus Sicht von SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas eine gute Grundlage für einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel.  „Für gute Pflege brauchen wir genügend Pflegekräfte. Das vorliegende Gutachten liefert dafür eine gute Basis. Auf dieser Grundlage müssen wir nun einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel für Pflegeheime umsetzen. Wir brauchen mehr Personal

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

Ein Service von websozis.info