Pfinztal-Talk

Wöchentlicher Livetalk rund um unser Pfinztal.
 
Livetalk mit Martin, unserer SPD-Pfinztal und Gästen zu Themen, die Pfinztäler bewegen. Samstags ab 19 Uhr.

Unsere Welt steht Kopf. #COVID19 bestimmt unser Leben. Doch getreu dem Motto "Das Leben geht weiter" passiert trotzdem weiterhin sehr vieles. Ab sofort bieten wir euch eine Plattform, Themen zu diskutieren, die uns alle im Pfinztal bewegen.

Wir zeigen Solidarität mit allen Daheimgebliebenen und allen Risikogruppen. Aus dem Home-Office informieren wir euch nun wöchentlich über das, was euch interessiert, so dass die Kommunikation und die Informationen an euch nicht abbrechen.

Das Format regt zum Mitmachen ein. Ihr könnt euch live einbringen mit euren Fragen oder auch nachträglich mit Themenwünschen oder Anregungen. Wollt ihr einmal für euren Verein oder für ein wichtiges Thema dabei sein? Meldet euch bei uns unter vorstand@spd-pfinztal.de und seid als Gast dabei.

Die nächste Folge

Am 13.6. zu Gast: Gemeinderätin und Landtags-Kandidatin Aisha Fahir aus Wöschbach. Wer ist sie? Was können wir von ihr erwarten?

Schaue über Facebook zu: https://www.facebook.com/SPDPfinztal/live/

Was erwartet euch demnächst? Die Vorschau.

Am 13.6. spricht Martin mit unserer Gemeinderätin und Landtags-Kandidatin Aisha Fahir aus Wöschbach. Wer ist sie? Was können wir von ihr erwarten?
 
In den weiteren Folgen ab dem 20.6. geht es um den Themenkomplex "bezahlbarer Wohnraum". Zu Gast ist unsere langjährige Gemeinderätin und Kreisrätin Dagmar Elsenbusch aus Wöschbach. Wir behandeln folgende Fragen:
  • Was ist "bezahlbarer Wohnraum"?
  • Wann ist Wohnraum bezahlbar?
  • Welche Modelle haben wir im Pfinztal ausprobiert und wie ist deren Erfolg?
  • Was kann jeder Bürger Pfinztals tun?
  • Wo bekommt man Infos?
  • Wie weit wächst Pfinztal noch und was bedeutet das für "bezahlbaren Wohnraum"?

Termine

Alle Termine öffnen.

24.09.2020, 19:00 Uhr Einladung zur öffentlichen Fraktionssitzung - DISKUTIEREN SIE MIT UNS!
Es ist wieder soweit. Die SPD-Gemeinderäte treffen sich nach der Sommerpause, um über aktuelle Themen in unserer …

Alle Termine

Ihre Vertreter im Gemeinderat

Jetzt online spenden

Jetzt Mitglied werden

Nachrichten

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

17.09.2020 11:45 Weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften
Über die grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) werden Beschlüsse zu Investitionen vereinfacht, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu überfordern. Der Sprecher der AG Recht und Verbraucherschutz der SPD-Bundestagsfraktion,Johannes Fechner, zum Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz: „Unsere grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) wird für weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften sorgen. Wir vereinfachen Beschlüsse zu Investitionen, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu

Ein Service von websozis.info