Ortschaftsräte

Berghausen

Volker Hans Vortisch

Pflegefachwirt, Mitarbeitervertretungsvorsitzender

Scheffelstr. 10a, 76327 Pfinztal-Berghausen
Tel.: 0721 463342
E-Mail: volkervortisch@web.de 

 

Kleinsteinbach

Miriam Hüttner

Designerin

Bockstalstr. , 76327 Pfinztal-Kleinsteinbach
Tel.: 01512 0750458
E-Mail: june1961976@web.de

   

Angelika Konstandin

Dipl.Rechtpflegerin (FH)/ Verwaltungsleiterin Amtsgericht

Bockstalstr. 5, 76327 Pfinztal-Kleinsteinbach
Tel.: 07240 1574
E-Mail: aukon@kabelbw.de

 

Söllingen

Tilo Reeb

Ortsvorsteher/Verwaltungsfachangestellter

Waldstr. 50/1, 76327 Pfinztal-Söllingen

   

Klaus Müller

Polizeibeamter/Leiter Polizeiposten Walzbachtal

Wesebachstr. 9, 76327 Pfinztal-Söllingen
Tel.: 07240 4293
E-Mail: klabe.mueller@t-online.de

 

Wöschbach

Thomas Vogt

Maurerpolier im Hochbau

 

   

Aisha Mohamed-Fahir

Studentin der politischen Wissenschaft und Philosophie

Bruchwiesenstr. 8, 76327 Pfinztal-Wöschbach
Tel.: 0176 71940571
E-Mail: aisha97@web.de 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.09.2020, 19:00 Uhr Einladung zur öffentlichen Fraktionssitzung - DISKUTIEREN SIE MIT UNS!
Es ist wieder soweit. Die SPD-Gemeinderäte treffen sich nach der Sommerpause, um über aktuelle Themen in unserer …

Alle Termine

Ihre Vertreter im Gemeinderat

Jetzt online spenden

Jetzt Mitglied werden

Nachrichten

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

17.09.2020 11:45 Weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften
Über die grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) werden Beschlüsse zu Investitionen vereinfacht, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu überfordern. Der Sprecher der AG Recht und Verbraucherschutz der SPD-Bundestagsfraktion,Johannes Fechner, zum Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz: „Unsere grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) wird für weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften sorgen. Wir vereinfachen Beschlüsse zu Investitionen, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu

Ein Service von websozis.info