Symposium „Rechtsextremismus erkennen und bekämpfen“

Veröffentlicht am 24.06.2024 in Jusos in Aktion

Klare Kante gegen Demokratiefeinde

Die vergangenen Wahlen am 9. Juni bildeten ab, worin die Aufgabe der Demokratinnen und Demokraten in unserem Land liegt. Rechtsextreme und Staatsfeinde erschleichen sich das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger und zielen auf die Untergrabung unserer demokratischen Institutionen ab. Die SPD stellt sich als Verteidigerin unserer Demokratie gegen solche Agitatoren und lud mit dieser Pflicht am 22.06.2024 in den Landtag von Baden-Württemberg zum Symposium „Rechtsextremismus erkennen und bekämpfen“ ein. Unser stv. Vorsitzender und Juso-Sprecher, Malik Kartal, konnte dabei nach einem Einführungsvortrag der Rechtsextremismus-Expertin, Natascha Strobl, mit den Vertretern des Landeskriminalamts und des Landesamts für Verfassungsschutz in den Austausch treten. Frank Dittrich, der stv. Leiter des Verfassungsschutzes, präsentierte dabei seinen Fachbereich und die unterschiedlichen Ausführungen von verfassungsfeindlichen Bestrebungen. Die Zunahme demokratiefeindlicher Aktivitäten müsse vor allem durch wehrhafte Demokratinnen und Demokraten und mutige Politikerinnen und Politiker abgewehrt werden, gaben die Expertinnen und Experten Malik Kartal mit auf den Weg. Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands ist das Fundament einer starken und wehrhaften Demokratie und stellt sich gegen die Feinde unserer Gesellschaft, gegen die Feinde unserer Bürgerinnen und Bürger.

Um mehr über die Arbeit und das Engagement der SPD Pfinztal zu erfahren, besuchen Sie uns auch auf spd-pfinztal.de, Crossiety, Instagram und Facebook.

 

Ihre Vertreter im Gemeinderat

Jetzt online spenden

Jetzt Mitglied werden

Nachrichten

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

Ein Service von websozis.info