Gemeinderäte

 

Dagmar Elsenbusch

Diplomübersetzerin
Winterstr. 18, 76327 Pfinztal-Wöschbach

Tel.: 07240 942118
E-Mail: dagmar@elsenbusch.de

   

Tilo Reeb

Verwaltungsfachangestellter und Ortsvorsteher in Söllingen

Waldstr. 50/1, 76327 Pfinztal-Söllingen

   

Aisha Mohamed-Fahir

Studentin der politischen Wissenschaft und Philosophie

Bruchwiesenstr. 8, 76327 Pfinztal-Wöschbach

Tel.: 0176 71940571
E-Mail: aisha97@web.de

   

Volker Hans Vortisch

Pflegefachwirt, Mitarbeitervertretungsvorsitzender

Scheffelstr. 10a, 76327 Pfinztal-Berghausen
Tel.: 0721 463342
E-Mail: volkervortisch@web.de

   

Angelika Konstandin

Dipl.Rechtpflegerin (FH)/ Verwaltungsleiterin Amtsgericht

Bockstalstr. 5, 76327 Pfinztal-Kleinsteinbach
Tel.: 07240 1574
E-Mail: aukon@kabelbw.de

   
 

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

02.03.2020, 19:00 Uhr Vorstandssitzung
Vorstandssitzung Der Vorsitzende der SPD Pfinztal, Harald Gfrörer lädt alle Vorstandsmitglieder ein zur …

Alle Termine

Ihre Vertreter im Gemeinderat

Jetzt online spenden

Jetzt Mitglied werden

Nachrichten

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

Ein Service von websozis.info