Bundestagskandidat Patrick Diebold vor Ort in Pfinztal

Veröffentlicht am 27.08.2017 in Wahlen

Viel vor in Pfinztal hat Bundestagskandidat Patrick Diebold in den letzten zwei Wochen vor der Bundestagswahl. "Zwischen dem 11. und 22. September haben die Pfinztaler Wählerinnen und Wähler bei je drei Info-Ständen und Bahnhofsaktionen, bei einer Podiumsdiskussion und zwei Tür-zu-Tür-Besuchen Gelegenheit Patrick Diebold kennen zu lernen und mit ihm ins Gespräch zu kommen", berichtete Harald Gfrörer, Vorsitzender der SPD Pfinztal, in der letzten Vorstandssitzung. Zusammen mit Patrick Diebold wird die SPD Pfinztal bei den Wählerinnen und Wählern dafür werben, der SPD und ihrem Kandidaten Patrick Diebold am 24.09. ihre Stimme zu geben. "Denn es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit", so die SPD-Mitglieder weiter. Patrick Diebold steht für eine Politik ein, die Werte, Anstand und Rücksichtnahme in den Vordergrund stellt und nicht zulässt, dass Hass und Angst unser freies Leben bedrohen. "Geben wir ihm eine Chance, sich beweisen zu dürfen und als junger Mensch aktiv Poltik gestalten zu können", sind sich alle in der SPD Pfinztal einig.

 

Ihre Vertreter im Gemeinderat

Für ein soziales Pfinztal

Hier spenden

Jetzt Mitglied werden